Urlaub, Erholung und Angelfreuden

Angeln vom Kutter aus

Der Urlaub soll ja in erster Linie der Erholung dienen. Einmal Zeit und Muße besitzen, seinen Interessen ohne Termine oder Zeitdruck nachzugehen. Wer gerne wandert wird seinen Urlaub zum Beispiel im Gebirge verbringen. Einen passionierten Angler dagegen reizt ein Binnengewässer eher weniger, weil dort zu angeln meistens auch im Alltag zu haben ist. Für ihn kommt da ein Urlaub an der See in Frage, allerdings wird er sich nicht dafür begeistern lassen, die ganze Zeit am Strand zu liegen. Für ihn sind die flachen Flussmündungen oder ein Boot viel reizvoller. Die Fische, die er im Brackwasser angeln kann, lösen wahre Freudentaumel aus. Noch besser ist sogar eine Fahrt mit dem Boot oder einem Kutter vor die Küste, Anker werfen und dann die Angeln auslegen. Über einen Klönschnack mit dem Kapitän erfährt man dann vielleicht noch den einen oder anderen Tipp zu den besten Ködern. Mit viel Glück erzählt der Kapitän dann auch noch von besonders ergiebigen Stellen an der Küste.

Die richtige Unterkunft für den passionierten Angler

Selbstverständlich möchte jeder Angler dann auch abends die Gelegenheit haben, den Fang als reiche Abendmahlzeit zu zubereiten. Nur in einem Hotel wird das nicht möglich sein. Da braucht es dann doch schon die Ferienwohnung, was die gesamte Urlaubskasse belastet. Angler mit etwas kleinem Budget nutzen da schon lieber ein Ostsee-Gästehaus.  Dort kann man auch sein eigenes Essen zubereiten. Und wer dann mit Freunden seinen Urlaub verbringt, hat das Glück, dass man sich das Zimmer nicht mit Fremden teilen muss. Es gibt doch nichts Schmackhafteres, als sich nach einem Angeltag auf dem Kutter den Fang ganz frisch abends zu grillen oder auf andere Art anzurichten und dann mit seinen Freunden gemeinsam zu genießen. Und für den Fall, dass der Urlaub mit der Familie verbracht wird, gibt es für die Zeit des Angelausfluges genügend Beschäftigung für Kind und Kegel. So wird für alle Familienmitglieder der Urlaub das, was er sein soll, nämlich ein kleines Abenteuer mit viel Spaß und einem zufriedenen, angelnden Vater.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*